Mit insgesamt 60 Minuten Show und vier Auftritten an drei Tagen brachte DTB-Dance-Trainer Stefan Jähne beim Tag der Niedersachsen mit dem TV Jahn Wolfsburg und dem Velpker SV gleich 74 Tänzerinnen und Tänzer im Alter von 6 bis 60 Jahren auf die Bühne. Somit wurde den Zuschauern ein bunter Mix aus Street- und Videoclipdance, Partydance und Zumba geboten.

Den Anfang machten am Freitag die Showgruppen des TV  Jahn Wolfsburg. Die „Flava Dance Crew“, „United-X“, „Two Oh Seven“ und „Br3eak Fr3e“ standen gemeinsam als „Rhythm  Of Motion“ auf der Bühne und zeigten ihr aktuell 30-minütiges Showprogramm aus Wettkampf- aber auch Trainingschoreografien. Das tolle Bühnenbild, auf der im Hintergrund das Vereinsloge übergroß zu sehen war und das tolle Publikum ließen diesen Auftritt unvergesslich werden.

Am Samstag ging es mit dem Velpker SV weiter. Binnen 10 Minuten präsentierten die „Silliy Life Crew-Kids/Teens“ und die „Hip Motion“ ebenfalls gemeinsam als Rhythm Of Motion“ Choreografien aus dem wöchentlichen Training, welche speziell für dieses Event einstudiert wurden. Darunter ein Musikmix der Teens, welcher zum ersten Mal einen Bodenteilt enthielt, der so manchen Tänzer zur Verzweiflung brachte. Zur Choreografie von „Can’t Shake Loose“ holten sich die „Hip Motion“ Verstärkung auf die Bühne. Gemeinsam mit den „Br3eak Fr3e“ vom TV Jahn zeigten die beiden Crews, dass man sich auch untereinander in den Vereinen hilft und gemeinsam die Bühne rocken kann. Für seine Arbeit beim Velpker SV und dem TV Jahn Wolfsburg lobte der Moderator Stefan Jähne als „Mann der Niedersachsen bewegt“ stellvertretend für alle Übungsleiter/innen in den Vereinen, welche mit Herzblut und viel Engagement in diversen Sportarten tätig sind.

Am Sonntag betraten 15 Männer und Frauen aus den ZUMBA-Fitness und ZUMBA-Gold-Kursen die Showfläche. Sie präsentierten binnen fünf Minuten ihren aktuellen Musikmix und zeigten, dass es für Spaß keine Altersbegrenzung gibt. Mit lateinamerikanischen Rhythmen ging es auf und vor der Bühne heiß her. Zum Song „Partida“ von  Francesca Maria zeigten die ZUMBA-Tänzer gemeinsam mit der „Flava Dance Crew“, dass man auch altersübergreifend gemeinsam die Bühne rocken kann. Über 30 Tänzerinnen und Tänzer im Alter von acht bis 60 Jahren sorgten auf dem Rathausplatz in Wolfsburg für mächtig Stimmung.

Zum Abschluss jeder einzelnen der vier Shows betraten immer alle Akteure die Bühne und verabschiedeten sich mit einer gemeinsamen Choreografie beim grandiosen Publikum.

Nächster Auftritt

Velpker Messe
Datum: 21 Apr 2018
Zeit: 00:00
Velpker Messe
Datum: 22 Apr 2018
Zeit: 00:00
Luftsprünge Wolfsburg
Datum: 08 Jun 2018
Zeit: 00:00

Nächster Workshop

Dance-Attack (Velpker SV)
Datum: 10 Jan 2018
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr

ZUMBA (Velpker SV)
Datum: 10 Jan 2018
Zeit: 20:30 - 21:30 Uhr

ZUMBAgold (Velpker SV)
Datum: 11 Jan 2018
Zeit: 11:15 - 12:15 Uhr

Vereine

Newsletter

Spitze