×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/rom_bilder/Logos/150_X/NTB-Logo_150.gif'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.tvjahn-wolfsburg.de/cache/150x115__images_2012_Abteilungen_Turnen_kar28.gif'
ZUMBA-Velpke Workshop Jan-2013 600

Nach Schnupper-Workshop jetzt feste Trainingszeiten
Wie bereits bei der Hip-Hop-Sparte im vergangenen Jahr hat der Velpker Sportverein nun noch eine weitere Sportart fest im Programm. Nach dem riesigen Erfolg des Schnupper-Workshop wird eine feste Trainingszeit für die Sportart Zumba eingerichtet.
Ab dem 3. April können Sportbegeisterte jeden Mittwoch von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr in der Aula der Carl-Friedrich-Gauß-Schule jetzt mit Aerobicschritten überschüssige Kalorien bei fetzigen lateinamerikanischen Rhythmen verbrennen, sich einfach fit  halten und natürlich den Spaß am Tanzen und der Bewegung mit anderen Leuten teilen. Den Erfolg des neuen Workouts sieht der lizenzierte ZUMBA-Trainer Stefan Jähne in dem einzigartigen Konzept: „Es ist nicht so streng - auch wenn es auf Tanzschritten beruht, müsse man nicht tanzen können. Wichtig ist vielmehr, dass man sich gerne zur Musik bewegt“. Die Anregung kam aus dem Teilnehmerkreis der Hip-Hop-Sparte.  „Die Tanzbegeisterung hier in Velpke ist enorm.“ so Jähne. Trainer und Verein ermöglichen, dass teilweise sogar in den Ferien trainiert werden kann. Interessierte können diese zusätzlichen angebotenen Zeiten gern als Schnuppertraining nutzen.
Dance Day 5 2013 - Gruppenfoto 800

Am vergangenen Samstag, den 2. März, veranstaltete der Turnkreis Braunschweig des Niedersächsischen Turnerbundes (NTB) bereits zum fünften Mal den „Dance Day“. Hier kamen Übungsleiter und Tanzbegeisterte zusammen, um ihre Lizenz zu verlängern oder um einfach neue Ideen für ihre Trainingsgruppen zu sammeln. Aus insgesamt 10 verschiedenen Workshops, wie z.B. Hip Hop, Dance-A-Robic, VideoClipDance, oder PartyDance konnten die über 30 Teilnehmer auswählen. Als Referenten waren in diesem Jahr Don Wanlop-Groß, Petra Heck, Bernd Meier-Fröhlich und Stefan Jähne mit dabei. Zum Abschluss gab es einen ZUMBA-Workshop, wo jeder noch einmal alles aus sich herausholen konnte. Der nächste Dance Day soll nach dem bewährten Rhythmus 2015 stattfinden.
Osterakademie 2013 600


Vom 18. – 20. März veranstaltete der TV Jahn Wolfsburg seine alljährliche Osterakademie, wo wieder Jungen und Mädchen im Alter von 6 – 11 Jahren in die Welt des Hip Hop eintauchen konnten .  Die 14 Teilnehmer lernten in den drei Tagen zwei unterschiedliche Choreografien. Begonnen wurde mit einem kleinen Partytanz, welcher bereits mit dem ersten Ton die Fuße  in Bewegung versetzte. Anschließend zeigte DTB- Dance Trainer Stefan Jähne einen Ausschnitt aus seiner aktuellen Choreografie. Alle hatte sehr viel Spaß, was auch die Eltern am letzten Tag sehen konnten, denn da fand eine kleine Vorführung der erlernten Tänze statt. Noch schnell die weißen Handschuhe angezogen und dann hieß es „Do The Thriller“ aller Micheal Jackson.

Für alle die auch mal das Tanzbein schwingen wollen, findet mit dem Start der Sommerferien die nächste Hip Hop Akademie von 1. – 3. Juli statt.
Bunter Abend 450


Am vergangenen Freitag gab es für die Besucher des „Bunten Abends“,  der Standard- und Lateinsparte ein besonderes Highlight: die Erwachsenen Hip-Hop-Gruppe des Velpker SV zeigte ihr Können mit einer Showeinlage. Die erst im letzten Jahr gegründete Gruppe absolvierte an diesem Abend ihren bisher zweiten Showauftritt, weitere sind schon geplant. Mit coolen Moves zu fetzigen Beats von „Bumpy Ride“ und „Do the Thriller“ wurde dem Publikum eingeheizt, das vom ersten Takt an begeistert mitklatschte. Ohne Zugabe durfte die Gruppe dann auch nicht abtreten. „

Teamgeist wird bei uns groß geschrieben“ so Dance-Trainer Stefan Jähne. „Die Gruppe hat sich mittlerweile fest etabliert, sodass wir auf freiwilliger Basis jetzt auch Showauftritte wahrnehmen können.“ Wer Lust hat, sich in dieser Sportart zu versuchen, kann jederzeit zum kostenlosen Probetraining mittwochs ab 19.30 Uhr  in der Carl-Friedrich-Gauß-Schule vorbeikommen. Informationen gibt es bei Stefan Jähne unter 05361-2728044 oder www.rhythm-of-motion.de.

Nächster Auftritt

60. Geburtstag
Datum: 12 Dez 2019
Zeit: 00:00

Nächster Workshop

Keine Termine

Vereine

Spitze