Am Samstag, den 11. Dezember fand in der Aula des Ratsgymnasiums wieder einmal die Tanzshow „Dancing Christmas“ des TV Jahn Wolfsburg statt. Zahlreiche Sportlerinnen und Sportler aus diversen Abteilungen präsentierten, was sie in den letzten zwei Jahren mit ihren Gruppen erarbeitet hatten. Natürlich durften hier die Streetdancer nicht fehlen. Gleich zwei Shows hatten die 19 Tänzerinnen und Tänzer aus den Showgruppen „Two Oh Seven“, Magic Moves“ und „Amazing Steps“ im Gepäck.

Sie boten dem Publikum in den jeweils sechs Minuten einen Einblick in ihre Welt aus Wettkampf und Show. Neben älteren Formationen, mit welchen schon die „Magic Moves“ 2009 ihre ersten Pokale mit nach Hause brachten, bekamen die Zuschauer auch die Choreografien aus diesem Jahr zu sehen. Gleich vier Wettkampfformationen wurden in zwei Bühnenshows verarbeitet. Eines der Highlights war das Battle, bei welchem zwei Duos gegeneinander antreten und so den Sieger unter sich ausmachten.

Vom 11.-13. Oktober war Stefan Jähne zu Gast in der Jugendfreizeitstätte Seesen, wo er mit 16 Mädchen im Rahmen der Herbstferien einige Choreografien einstudierte. Nach dem dreitägigen Workshop hatten alle die Moves so weit drauf, dass sie fortan ohne ihn weiter üben konnten. Am 31. Oktober war es dann soweit. Beim Herbstfest in Seesen standen die Mädchen mit zwei Tänzen auf der Bühne und zeigten, was sie gelernt hatten. Als Überraschung und zur Unterstützung der Mädchen kam Stefan extra aus Wolfsburg noch einmal nach Seesen, womit die Tänzer natürlich nicht gerechnet hatten. Umso größer war dann die Freude, als die Zuschauer eine Zugabe fortderten. Nun wollten die Mädchen aber mit ihrem Trainer gemeinsam die Bühne rocken. Also zog Stefan seine Jacke aus und betrat die Bühne.  Die Zuschauer waren begeister, was man in nur drei Tagen erlernen kann und belohnte die grandiose Darbietung mit Applaus.

Am vergangenen Mittwoch fand in der Glockenbergschule Fallersleben der Startschuss zum Projekt Muuvit. Hier sollen sich die Schülerinnen und Schüler in den kommenden drei Wochen in der Schule bewegen und so Kilometer sammeln. Mit diesen geht es dann auf eine virtuelle Entdeckungs- und Lernreise  um die ganze Welt, wo die Kinder auf ihren einzelnen Etappen spannende Rätsel lösen können und Tipps zur gesunden Ernährung bekommen.

Ihre ersten Kilometer in Sachen Bewegung machten ca. 100 Schüler von der ersten bis vierten Klasse mit Stefan Jähne. Der Choreograf und Judotrainer arbeitet seit mehreren Jahren für die Glockenbergschule. Er studierte mit den Kindern binnen 30 Minuten eine kleine Choreografie ein. Gepaart mit fetzigen Beats kamen die Bewegungen aus Klatschen, Stampfen, Schreien und natürlich diversen Drehungen und Sprüngen sehr gut an.

Als Schirmherr für dieses Projekt kam Sascha Riether vom VFL Wolfsburg vorbei. Der Nationalspieler erzählte den Schülerinnen und Schülern wie wichtig für ihn Bewegung ist. Zuvor präsentierten ihm die Kinder den erlernten Tanz, was ihm sehr gefallen hat.
Anschließend gab es eine Autogrammstunde und alle durften sich mit weißen und Grünen Luftballons in der Halle bewegen.

Für alle, die noch mehr über Muuvit erfahren möchten, gibt es HIER den link zur Homepage.

Am 23. Oktober veranstaltete der TTC Flechtorf seine alljährliche Linedanceparty.
Schon am Nachmittag kamen zahlreiche Leute, um gemeinsam die Tanzfläche zum Glühen zu bringen. Als Showeinlage wurden die Tänzerinnen und Tänzer der Hip Hop Abteilung des TV Jahn Wolfsburg eingeladen. Nachdem im letzten Jahr die „Amazing Steps“  ihr Können bewiesen, betraten dieses Mal die beiden Kinderformationen der  „Magic Moves“ und der „Two Oh Seven“ die Showfläche und zeigten, dass man sowohl alleine als auch gemeinsam vor Publikum eine Show auf die Beine stellen kann.

Mit Drehungen, Sprüngen, diversen Elementen am Boden und fetzigen Beats, heizten sie dem Publikum richtig ein, welches die super Darbietung mit Applaus belohnte. Auch während der Show klatschten die Zuschauen zur Musik und zeigten so den Tänzen, dass sie Spass hatte ihnen zu zuschauen.

Nächster Auftritt

Velpker Messe
Datum: 21 Apr 2018
Zeit: 00:00
Velpker Messe
Datum: 22 Apr 2018
Zeit: 00:00
Luftsprünge Wolfsburg
Datum: 08 Jun 2018
Zeit: 00:00

Nächster Workshop

Dance-Attack (Velpker SV)
Datum: 10 Jan 2018
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr

ZUMBA (Velpker SV)
Datum: 10 Jan 2018
Zeit: 20:30 - 21:30 Uhr

ZUMBAgold (Velpker SV)
Datum: 11 Jan 2018
Zeit: 11:15 - 12:15 Uhr

Vereine

Newsletter

Spitze